Forderungspapier

des Unternehmerkreis Schwaben – www.unternehmerkreis.org

Der Unternehmerkreis Schwaben fordert!

Als Unternehmer und Vertreter des Mittelstands aus den unterschiedlichsten Branchen haben wir ernste Sorge hinsichtlich der schädlichen Auswirkungen der vorherrschenden Außen-, Wirtschafts- und Energiepolitik, und das auf allen föderalen Ebenen. Dies umschließt auch die öffentlichen Energieversorger. Wir fordern den gezielten Schutz unserer Standorte und unserer Existenzen. Die derzeitige Politik und administrative Ausführung hat schon kurz- aber erst recht langfristig verheerende Auswirkungen auf unsere Standorte und unsere Betriebe mit den zahlreichen Beschäftigten und unseren Familien.

Zu den Ergebnissen, um nur einige zu nennen, gehören Insolvenzen, Freistellungen, der Verbrauch der Altersvorsorge und die schleppende bis ausfallende Zahlung von Abgaben und Sozialversicherungsbeiträgen. Die Beibehaltung dieser Maßnahmen wird irreparablen Schaden verursachen, wobei die klein- und mittelständischen Betriebe auch noch unverhältnismäßig stark betroffen sind. Die zentrale Aufgabe der Verantwortlichen sollte die Verabschiedung von Maßnahmen zum Frieden in Europa und, auch aus europäischer Verantwortung, zum Schutz unseres Wirtschaftsstandortes sein.

585

…Unternehmer, Mitarbeiter und besorgte Bürger sind dieser Meinung!
(Die Anzeige kann technisch bedingt verzögert den aktuellen Stand wiedergeben, Ihre Stimme wird aber auf jedenfall gezählt!)

Zeichne unsere Forderungen für Stabilität mit!

Du unterzeichnest als:

Sie erhalten an die hier eingetragene E-Mail eine Bestätigungsantwort mit Ihren übermittelten Daten.

Bitte Kästchen aktivieren! *