Wer schickt Euch?! Wer zahlt die Zeche?

UKS Redaktionsbeitrag 03/2023

“Who sent you?” – das war die Frage, die Wähler in Nigeria an diesem Wochenende stellten. In Nigeria, dem wirtschaftlich stärksten Land Afrikas, fanden Wahlen statt. Die Bürger waren aufgebracht, denn bei den Wahllokalen traten auch Menschen auf, die Einfluss nehmen wollten. Das ging soweit, dass Pickup-Trucks mit Besatzung auf der Pritsche Schüsse abfeuerten, um die in Schlange stehenden Wähler einzuschüchtern. Dabei war Nigeria im Vorfeld der Wahlen sehr darauf bedacht, dass die Wahlen besonders vorbildlich laufen. Es wurde mit Identifizierungsmethoden und Elektronik gearbeitet. Nun ist aus dieser besten Absicht ein Debakel geworden.

In den USA laufen Gerichtsprozesse zu den letzten Midterm-Wahlen. In Berlin kam es zu Unstimmigkeiten. Weltweit gerät der essenzielle Prozess einer Demokratie, die Wahl, in Misskredit und Legitimationskonflikte. Digitalisierung ist wohl doch nicht das große Allheilmittel. Was wäre so schlimm daran, es wieder mit Personalausweis und Papier zu machen. Aber die “Modernisierer” sind – offensichtlich weltweit -(bislang) nicht aufzuhalten.

“Wer schickt Euch?” – sinngemäß stellte diese Frage auch das Lokalblatt am Standort. Sind im UKS wirklich so viele Unternehmen angeschlossen? Stehen alle hinter der NGO-Bewegung des UKS? Die Zeitung stellte einen Kontrast zwischen den inzwischen zugegebenen “Pandemie”-Missständen und der jetzigen Lage mit einem Krieg in Eurasien, dem Ukrainekrieg, dar. Wirr sei (für sie) daher manches. Radikal sei anderes.

Was oder wer bewegt uns? Den UKS und seine Mitstreiter aus dem Mittelstand? – Als NGO? Richtig ist dargestellt, dass alle im UKS im Angesicht staatlicher Krisenverwaltung diese eine Frage früh einte: “Wer zahlt die Zeche?” – Krisenverwaltung ist nach eigenem Dafürhalten der Regierungen in Bund, Land und, ja auch Stadt, mittlerweile alles. Gesundheit, Frieden, Umwelt, Alter, Bildung, Infrastruktur, Zuwanderung, Verkehr, Sicherheit… – Und da offenbar Not kein Gebot kennt, wird von Grundgesetzvorgaben, EU-Stabilitätskriterien uvm. immer weiter abgewichen. Dabei werden enorme Mittel freigegeben und verwaltend eingesetzt.

Das fiel und fällt auch weiter Menschen aus dem Mittelstand auf, denn auch die sind in der Krise. Betroffen von allen hier genannten Problemlagen. Als Menschen, die es gewohnt sind, dass jeder verdiente Cent nur einmal und mit Bedacht ausgegeben werden kann, ist eine kritische Prüfung und Aufstellung nur zu verständlich.  Noch dazu, wenn es gerade diese Menschen sind, die den Hauptteil der Budgets in Bund, Land und Kommune tragen sollen und auch tragen.

Als UKS bleiben wir also weiter bewegt. Mit einer Vielzahl an Mitstreitern, inzwischen auch ganzen Unternehmerbewegungen in anderen Bundesländern.

Wer zahlt die Zeche? Das ist die Frage, die alle bewegt. – Und “Wer schickt Euch?” kann genauso an die Redakteure, Journalisten und freien Mitarbeiter zurück gegeben werden, die ihre Fragen berechtigt stellen.

UKS – Unternehmerkreis Schwaben
unternehmerkreis.org

Das könnte Dich auch interessieren:
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator
https://www.radiomuenchen.net/de/
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator