Das Wunder der goldenen Schuh’

UKS Redaktionsbeitrag 2/2024

Gar wunderlliche Dinge geschehen gerade dieser Tage. Goldene Schuh’ verzücken die Welt. Habt Ihr auch schon ein Paar?

Ein österreichisches Märchen stellt sogar die Verbindung zu himmlischen Sphären her. Goldene Schuh’ werden darin eine göttliche Gabe. In der Geschichte hatte ein armer Spielmann aus dem Mittelstand – am Ende – großes Glück wegen seiner Frömmigkeit und Aufrichtigkeit – neudeutsch: Integrität.

In den USA wie auch hierzulande wird gemutmaßt, dass ein verarmter Spielmann eben solches Glück sucht. Mit goldenen Schuhen.

Weil alles, was in den USA geschieht, etwas später hierzulande geschieht (s. Angriff auf Bauern, Mittelständler und die Mittelschicht) rechnen wir auch für unsere Standorte mit einer Gold-Schuh-Aktion. Das wäre prima für die Schuheinzelhändler in unseren verkommenen Innenstädten. Vielleicht wird auch für sie ein Spitzenkandidat den Schritt wagen? Wird es Friedrich Merz sein?  Oder Hendrik Wüst? Passend zur nachhaltigen grünen Agenda, die eine letzte Etappe auf Mao’s langem Marsch ist, spekulieren wir auf das Schuhmodell… natürlich Made in Germany.

Der lange Marsch Maos endet VOR den schwäbischen Standorten. –

Ihr habt keinen Mittelstand.

UKS – Unternehmerkreis Schwaben
unternehmerkreis.org

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Dich auch interessieren:
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Bundesadler_Bundesorgane.svg
Bild von vecstock auf Freepik