Laserpointer

UKS Redaktionsbeitrag 06/2023

Katzenvideos im UKS? Kommen immer gut an. Lustige Videos von Katzen, die dem hellstrahlenden roten Punkt hinterher haschen, sind legendär. Das Netz ist voll davon. Wer beide zu Hause hat, Laserpointer und Katze, hat es sicher schon ausprobiert. Mit dem Laserpointer kann man nicht nur die kleinen Fellfreunde manipulieren. Im Geschäftstermin hilft dieser kleine rote Punkt, die Aufmerksamkeit der Zuhörer in einer Präsentation zu lenken. Wo der Punkt erscheint, da schaut zumindest die Masse der Präsentationsteilnehmer hin.

Laserpointer, im übertragenen Sinn, benutzen z. B. auch unsere Kammervertreter, Politiker und “unsere” Medienschaffenden von Funk und Film. Auf welche Wirtschaftsdaten sollen wir schauen? Worauf sollen wir unsere Aufmerksamkeit lenken? Nennen wir es die Wendepunkte, dahin sollen wir schauen. Klimawende, Verkehrswende, Zeitenwende, Wertewende, Heizwende, Bildungswende, Migrationswende, Gesundheitswende, Mittelstandswende. Zahlen, Daten, Fakten, Geschichten und Geschichten von trockenen Böden, Überschwemmungen, Batteriefabriken, Radwegen, Kirchentagen, Schlepperschiffen, Clanschlachten in Innenstädten. Schuldzuweisungen an Missständen. Chaos in Schwimmbädern. Kriegs Greul. Brennende Solardächer. Kirchentage. Auftritte von Kandidaten. Schaukeln und Holzkuppeln in der Innenstadt. Den Bewegungsrahmen des Laserpointers bestimmen die obengenannten.

Aber schon seit langem wird die sinkende Abonnenten-Zahl für die Zeitungsformate, TV-Sender und Kinobesucher vermeldet (und, weil der Markt für sie nicht mehr funktioniert, mit Finanzspritzen gegengesteuert). Es ist wie bei der Katze, die der Stimulation überdrüssig wird und den Spielkameraden mit seinem Laserpointer einfach stehen lässt. Man sagt Katzen eine gewisse Schläue und Eigensinn nach. Und mit der diesen Tieren eigenen Eleganz lassen sie den Manipulierer ziemlich blöde aussehen.

Die Schläue und der unternehmerische Eigensinn haben wohl auch im Mittelstand an unseren Standorten dazu geführt, dass manipulierte Aufmerksamkeit nicht mehr recht gelingen will. Die Laserpointer-Führung wird immer verzweifelter. Das sehen wir täglich. Es lohnt sich nämlich, und das wissen Katzen instinktiv, auf den Manipulierer zu schauen und weniger auf die Manipulation. Selbständig arbeiten setzt selbständiges Denken voraus. Kollektivismus und Manipulation stehen diametral entgegengesetzt zu freiheitlichem Unternehmertum. Dass alle jetzt mitmachen bei den diversen Wenden stimmt eben einfach nicht. Es wird weiter auf Diesel gesetzt. Es wird weiter mit Bargeld bezahlt. Es werden weiter Unternehmernetzwerke geknüpft, um autonome Wirtschaft zu bewahren.

Besser wir haben eine eigene Agenda. Denn wer keine hat, folgt wohl unweigerlich einer fremden Agenda.

UKS – Unternehmerkreis Schwaben
unternehmerkreis.org

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Dich auch interessieren:
https://www.bing.com/creator
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Bundesadler_Bundesorgane.svg
Bild von vecstock auf Freepik