Starker Vater Tag

UKS Redaktionsbeitrag 05/2023

Die Sonne lacht. Was für ein schöner Tag, um einen Ehrentag zu begehen. Vater Tag.

Gedenktage sollen erinnern und auch bestärken. Ein Thema wird hervorgehoben, dass des Erinnerns und Bestärkens würdig ist. Vater, dass hat unser vorletzter Beitrag gezeigt, das sind im Mittelstand und in unserem Unternehmerkreis viele, ja die Mehrheit. Und natürlich haben alle selbst einen Vater usw. Das reicht soviel Generationen zurück, dass manche davon Gründerväter, Patriarchen eines Unternehmens oder an anderen geschichtlichen Ereignissen teilhatten. Mal mehr mal weniger bewusst. Tatsächlich ist heute auch der Gedenktag über die Zusammenkunft in der Paulskirche.

Der heutige Tag soll mit Leichtigkeit, Wanderungen und Genuss begangen werden.

So geht es eben heutigen Vätern auch. Wer weiß, was über diese in den Geschichtsbüchern zu lesen steht.

Vater ist aber kein isolierter Charakterzug, sondern hängt mit Kindern und Familie zusammen. Mit Versorgung, Schutz und Förderung. (Auf den Genderhyper und verbundenen Irrsinn sei hier nicht eingegangen). Das ist kein leichtes Unterfangen und der heutige Tag soll mit Leichtigkeit, Wanderungen und Genuss begangen werden. Im Alltag wollen wir im UKS an die vielen Erschwernisse erinnern, die Väter aus dem Mittelstand tragen. Vor allem erinnern wir bereits an die Kleinsten, die in neuesten Studien vieles nicht mehr selbstverständlich haben. Lesen, Rechnen, Sport und Talente. Rasant verschlechternde Schulinfrastruktur, Lehrermangel und auch Lehrermängel, fragwürdige und inflationierte Inhalte und Methoden zulasten von den vorgenannten Basics. Auch darüber berichteten wir schon.

Wir erinnern heute, ja wir ermutigen sogar, dass sich starke Väter viel mehr in die Bildung einmischen.

Elternbeiräte, Elterngruppen brauchen starke Väter aus dem Mittelstand. Und wenn es in den Schulen nichts mehr zu lernen gibt, dann bringen eben alles was die Väter wissen starke Väter den Kindern bei. Grundfertigkeiten wie z. B. Schwimmen, Radfahren, Klettern, Angeln aber auch Geschichte und Geschichten von den eigenen Vätern und Vorvätern. Und Werte! – Alte Fotos. Tagebücher oder Anekdoten helfen. Denn wenn all das delegiert und nicht kontrolliert wird, kommt raus, was heute schon beklagt wird und übermorgen zu starken Schwächen in unseren Betrieben und im Mittelstand generell führen wird.

In diesem Sinne allen starken Vätern!

To be or not to be!

UKS – Unternehmerkreis Schwaben
unternehmerkreis.org

Das könnte Dich auch interessieren:
https://www.radiomuenchen.net/de/
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator