WEF wird DEF

UKS Redaktionsbeitrag 10/2023

Hohe Medienpräsenz. Popstars aus dem Wirtschaftsleben, Sport und Kultur. Das Forum in Davos machte Schlagzeilen. Zuletzt noch einmal mit der UN, denn gemeinsam will man die Agenda 2030 bis 2030 auch wirklich vollenden. Mit der UN nun “beschleunigt”.

Klaus Schwab, der Kopf des Forums,  ließ über “sein” Forum einmal veröffentlichen (oder doch nicht?)

„You’ll own nothing. And you’ll be happy.“

(Das haben Faktenchecker aber sowas von widerlegt.)

Sein Forum wirkt wie ein Think-Tank (Denk-Panzer oder Denk-Gefäß) und durchbricht gewöhnliches Denken mit Hausverstand. Die Treffen stellen jeden Tankstellentreff von Hubraumfans in den Schatten. Mehr an Limousinen und Privatjets geht nicht. Mehr an Schutz mit Steuergeldern und privaten Sicherheitskonzernen geht auch nicht.

Und kürzlich halfen uns Faktenchecker endlich zu verstehen, das Klaus Schwab, der Kopf des Forums, die Agenda 2030 der UN nicht scheitern sieht. Andere Faktenchecker korrigierten uns auch, dass wir weder Insekten essen müssen noch gezwungen werden, in 15 Minuten Blue Cites zu leben. Puhhh!

Bei allen Fakten Checker Missionen fragen wir uns, warum ist das Forum so schlecht beleumundet, das es Sicherheitskräfte und Fakten Checker-Schützenhilfe braucht? Es ist doch eine Weltinstitution. Aber ist es das wirklich? Die Welt des Forums ist die der großen Namen. Die Welt des Forums ist auch die seiner Adepten. Young Global Leaders wie wir sie in den Politischen Ebenen, Medien, Universitäten  und Konzernzentralen unseres Landes auch haben.

What would you like to transform” ist die Einladung, die so klingt wie ein antiautoritärer Kinderladen “seine” Kinder auffordert, alles kaputt zu hauen, was ihnen unter die Fingerchen kommt. Und so sehen die Young Global Leaders auch eher aus wie verlorene Milchgesichter als wirkliche Leaders. Die Provinzialität quillt aus allen Poren.

Und darum haben wir als Mittelstandsinitiative beschlossen, den Weltrang des WEF abzuerkennen und es in die Lokalklasse runter zu stufen.

DEF heißt es nun, das Davos Wirtschaftsforum. Ein unschuldiger Ort in der schönen Schweiz. Mit ein paar Spinnern, Milchgesichtern, Ewiggestrigen und Gernegroßen und ihrer antiautoritären Elterninitiative.

DEF (Disarmed Enemy Forces),  war, Geschichtsinteressierte werden es wissen,  nach dem 8.Mai 1945 die amerikanische Bezeichnung für Unbelehrbare, die erst nach der bedingungslosen Kapitulation in Gefangenschaft kamen. Leaders, Führers, gab es nicht mehr. Wie passend.

Die Elterninitiative Davos kann getrost in den Lokalteil eine schwizer Ortszeitung.

UKS – Unternehmerkreis Schwaben
unternehmerkreis.org

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Dich auch interessieren:
https://www.radiomuenchen.net/de/
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator
https://www.bing.com/creator